Le Matin Dimanche
Rating
Gesamtqualität 2018
Relevanz 2018
Vielfalt 2018
Einordnungsleistung 2018
Professionalität 2018
Lesebeispiel: Le Matin Dimanche erreicht 64 von 100 Qualitätspunkten. Ein Zugewinn von 3 Punkten gegenüber der letzten Messperiode.
Qualitäts­einschätzung Zielgruppe
63
62
70

18-24

25-45

46+

Altersgruppen

66
62

weiblich

männlich

Geschlecht

n.a.
64
63

niedrig

mittel

hoch

Bildungsniveau

Qualitätswahrnehmung pro Zielgruppe: Je nach Alter, Geschlecht und Bildungsniveau vergeben die Befragten unterschiedlich viele Qualitätspunkte (Skala von 0 «sehr niedrige Qualität» bis 100 «sehr hohe Qualität»).

(n.a.) steht für «nicht angegeben» und markiert Zielgruppen, deren Fallzahl zu gering ist für eine aussagekräftige Qualitätseinschätzung.

Qualität im Vergleich

Qualitätswahrnehmung

Berichterstattungsqualität

Relevanz

Vielfalt

Einordnungsleistung

Professionalität

Lesebeispiel: Le Matin Dimanche positioniert sich wie die Befunde der Inhaltsanalyse und der Befragung im unteren Mittelfeld.

Stabil trotz Turbulenzen

▪ Tamedia gab im Juni 2018 bekannt, die Printausgabe von Le Matin einzustellen, Le Matin Dimanche sei von der Einstellung hingegen nicht betroffen. Dies wäre zu hoffen, denn die Ergebnisse der Inhaltsanalyse und der Befragung zeigen, dass es der Sonntagszeitung der Suisse romande nach wie vor gelingt, Boulevardjournalismus mit publizistischer Qualität zu vereinbaren. Le Matin Dimanche kann – im Gegensatz zum ebenfalls boulevardesken SonntagsBlick – in der Vergleichsgruppe zum Mittelfeld aufschliessen.
▪ Das Publikum schätzt insbesondere die Vielfalt an Themen und Meinungen, während die Inhaltsanalyse hohe Werte in der Dimension Professionalität misst.
▪ Im Zeitverlauf kann Le Matin Dimanche – befragungsgetrieben – in allen Dimensionen zulegen. Nicht zuletzt deshalb bleibt zu wünschen, dass sich zumindest Le Matin Dimanche als Printausgabe in der Suisse romande als marktgängig erweist.
Betreibergesellschaft Tamedia Publications romandes SA
Kontrolleur Tamedia AG
Verleger Pietro Supino
Chefredaktorin Ariane Dayer
Reichweite 2017 383 000
Politik 20%
 
Wirtschaft 16%
 
Kultur 22%
 
Sport 20%
 
Human Interest 23%