Schweiz am Wochenende
Rating
Gesamtqualität 2018
Relevanz 2018
Vielfalt 2018
Einordnungsleistung 2018
Professionalität 2018
Lesebeispiel: Die Schweiz am Wochenende erzielt 65 von 100 Qualitätspunkten, den gleichen Wert wie das Vorgängerblatt Schweiz am Sonntag zwei Jahre zuvor.
Qualitäts­einschätzung Zielgruppe
67
65
71

18-24

25-45

46+

Altersgruppen

70
67

weiblich

männlich

Geschlecht

n.a.
67
68

niedrig

mittel

hoch

Bildungsniveau

Qualitätswahrnehmung pro Zielgruppe: Je nach Alter, Geschlecht und Bildungsniveau vergeben die Befragten unterschiedlich viele Qualitätspunkte (Skala von 0 «sehr niedrige Qualität» bis 100 «sehr hohe Qualität»).

(n.a.) steht für «nicht angegeben» und markiert Zielgruppen, deren Fallzahl zu gering ist für eine aussagekräftige Qualitätseinschätzung.

Qualität im Vergleich

Qualitätswahrnehmung

Berichterstattungsqualität

Relevanz

Vielfalt

Einordnungsleistung

Professionalität

Lesebeispiel: Inhaltsanalyse und Befragung kommen bei der Wochenendzeitung zum gleichen Befund und platzieren sie jeweils im Mittelfeld.

Kontinuität trotz Wandel

▪ Die Schweiz am Wochenende bildet die Mittelposition in der Gruppe der Sonntagszeitungen und Magazine, obgleich die Bezeichnung Sonntagszeitung nicht länger treffend ist. Im Frühjahr 2017 wurde das Vorgängerblatt Schweiz am Sonntag von einer vergrösserten Samstagsausgabe der Aargauer Zeitung abgelöst.
▪ Laut Publikumsbefragung konnte die Schweiz am Wochenende im Vergleich mit dem Vorgängerblatt sogar leicht an Qualität zulegen, die Befragten schätzen die höhere Relevanz und Vielfalt der Inhalte.
▪ Die Inhaltsanalyse weist für die Schweiz am Wochenende gute Werte in der Qualitätsdimension Professionalität aus, wenngleich die Wochenendzeitung das hohe Niveau des Vorgängerblatts nicht halten kann. Die Zugewinne in der Befragung werden durch die Inhaltsanalyse nivelliert.
Betreibergesellschaft AZ Medien AG
Kontrolleur AZ Medien AG
Verleger Peter Wanner
Chefredaktor Patrik Müller
Reichweite 2017 345 000
Politik 30%
 
Wirtschaft 15%
 
Kultur 15%
 
Sport 12%
 
Human Interest 28%