Aargauer Zeitung
Rating
Gesamtqualität 2018
Relevanz 2018
Vielfalt 2018
Einordnungsleistung 2018
Professionalität 2018
Lesebeispiel: Die Aargauer Zeitung erzielt 2018 66 von 100 Qualitätspunkten. In der Qualitätsdimension Professionalität legt der Titel 1 Punkt zu.
Qualitäts­einschätzung Zielgruppe
69
65
74

18-24

25-45

46+

Altersgruppen

71
68

weiblich

männlich

Geschlecht

n.a.
73
65

niedrig

mittel

hoch

Bildungsniveau

Qualitätswahrnehmung pro Zielgruppe: Je nach Alter, Geschlecht und Bildungsniveau vergeben die Befragten unterschiedlich viele Qualitätspunkte (Skala von 0 «sehr niedrige Qualität» bis 100 «sehr hohe Qualität»).

(n.a.) steht für «nicht angegeben» und markiert Zielgruppen, deren Fallzahl zu gering ist für eine aussagekräftige Qualitätseinschätzung.

Qualität im Vergleich

Qualitätswahrnehmung

Berichterstattungsqualität

Relevanz

Vielfalt

Einordnungsleistung

Professionalität

Lesebeispiel: Die Befragten schätzen die Qualität der Aargauer Zeitung sehr ähnlich ein im Vergleich zur Inhaltsanalyse. Einzig die Einordnungsleistung wird von den Befragten etwas niedriger eingeschätzt.

Inhaltsanalyse zeigt: weniger vielfältig als auch schon

▪ Die Aargauer Zeitung hält ihren Rang im Mittelfeld der Gruppe der Tages- und Onlinezeitungen.
▪ Die Befragten bescheinigen der Aargauer Zeitung vor allem in der Qualitätsdimension Professionalität gute Werte. Noch etwas stärker wird die solide Qualität durch die Inhaltsanalyse bestätigt. Die Aargauer Zeitung berichtet also sachlich und macht ihre Quellen transparent.
▪ Die Einbussen in der Qualitätsdimension Vielfalt erklären sich ausschliesslich durch den Negativtrend der inhaltsanalytischen Ergebnisse im Vergleich zur letzten Erhebung. Das Publikum bestätigt diese Entwicklung jedoch nicht und attestiert der Aargauer Zeitung nach wie vor eine solide Qualität in dieser Dimension.
Betreibergesellschaft AZ Zeitungen AG
Kontrolleur AZ Medien AG
Verleger Peter Wanner
Chefredaktor Patrik Müller
Reichweite 2017 195 000
Politik 30%
 
Wirtschaft 12%
 
Kultur 17%
 
Sport 14%
 
Human Interest 27%