bernerzeitung.ch

Aufsteiger lässt Printpendant hinter sich

▪ Die Newssite bernerzeitung.ch zählt zu den Aufsteigern des MQR-20. Sie legt sowohl in der Berichterstattungsqualität als auch in der Wahrnehmung des Publikums gegenüber 2018 deutlich zu.
▪ Die Newssite bernerzeitung.ch erzielt sogar einen höheren Score als die Printausgabe.
▪ Hervorzuheben ist, dass die Newsseite einer von wenigen Medientiteln ist, der in der Qualitätsdimension Vielfalt einen deutlichen Sprung nach vorne macht.

Rating
Gesamtqualität 2020
Relevanz 2020
Vielfalt 2020
Einordnungsleistung 2020
Professionalität 2020

Lesebeispiel: 2020 erzielt bernerzeitung.ch 69 von 100 Qualitätspunkten und legt gegenüber der letzten Messperiode 4 Qualitätspunkte zu. In der Qualitätsdimension Vielfalt ist der Zuwachs mit 10 Punkten besonders stark.

Qualitäts­einschätzung Zielgruppe
74
75
n.a.

15-34

35-54

55+

Altersgruppen

77
72

weiblich

männlich

Geschlecht

n.a.
78
68

niedrig

mittel

hoch

Bildungsniveau

Qualitätswahrnehmung pro Zielgruppe: Je nach Alter, Geschlecht und Bildungsniveau vergeben die Befragten unterschiedlich viele Qualitätspunkte (Skala von 0 «sehr niedrige Qualität» bis 100 «sehr hohe Qualität»).

(n.a.) steht für «nicht angegeben» und markiert Zielgruppen, deren Fallzahl zu gering ist für eine aussagekräftige Qualitätseinschätzung.

Qualität im Vergleich

Qualitätswahrnehmung

Berichterstattungsqualität

Relevanz

Vielfalt

Einordnungsleistung

Professionalität

Lesebeispiel: Bei der Newssite bernerzeitung.ch decken sich die Resultate aus Inhaltsanalyse und Befragung.

Medienunternehmen TX Group
Verleger Pietro Supino
Chefredaktor Simon Bärtschi
Reichweite 2019 75 000
Politik 26%
 
Wirtschaft 14%
 
Kultur 17%
 
Sport 10%
 
Human Interest 34%