letemps.ch

Die Newssite hält ihr Niveau

▪ letemps.ch überflügelt erstmals die Printausgabe in der Befragung. Allerdings reicht die Berichterstattungsqualität der Newssite nicht ganz an das Spitzenergebnis der gedruckten Ausgabe heran.
▪ Die Newssite berichtet besonders oft über Kulturthemen. Keine andere Tages- oder Onlinezeitung weist einen höheren Anteil an Kulturberichterstattung auf als letemps.ch, auch nicht das Printpendant.
▪ Die Qualitätsentwicklung von letemps.ch ist äusserst stabil. Im Vergleich zu den vorherigen Messperioden von 2018 und 2016 lassen sich so gut wie keine Qualitätsveränderungen feststellen. Lediglich die Vielfalt nimmt leicht ab.

Rating
Gesamtqualität 2020
Relevanz 2020
Vielfalt 2020
Einordnungsleistung 2020
Professionalität 2020

Lesebeispiel: 2020 erzielt letemps.ch 73 von 100 Qualitätspunkten.

Qualitäts­einschätzung Zielgruppe
72
77
82

15-34

35-54

55+

Altersgruppen

76
75

weiblich

männlich

Geschlecht

n.a.
75
77

niedrig

mittel

hoch

Bildungsniveau

Qualitätswahrnehmung pro Zielgruppe: Je nach Alter, Geschlecht und Bildungsniveau vergeben die Befragten unterschiedlich viele Qualitätspunkte (Skala von 0 «sehr niedrige Qualität» bis 100 «sehr hohe Qualität»).

(n.a.) steht für «nicht angegeben» und markiert Zielgruppen, deren Fallzahl zu gering ist für eine aussagekräftige Qualitätseinschätzung.

Qualität im Vergleich

Qualitätswahrnehmung

Berichterstattungsqualität

Relevanz

Vielfalt

Einordnungsleistung

Professionalität

Lesebeispiel: Die Befragten schätzen die Qualität von letemps.ch analog zur Inhaltsanalyse ein.

Medienunternehmen Ringier AG
Verleger Michael Ringier
Chefredaktion Stéphane Benoit-Godet, Gaël Hurlimann
Reichweite 2019 85 500
Politik 27%
 
Wirtschaft 14%
 
Kultur 30%
 
Sport 7%
 
Human Interest 22%