srf.ch/news
Rating
Gesamtqualität 2018
Relevanz 2018
Vielfalt 2018
Einordnungsleistung 2018
Professionalität 2018
Lesebeispiel: Mit erneut 73 von 100 Qualitätspunkten kann die Newssite des SRF, srf.ch/news, ihren guten Wert halten.
Qualitäts­einschätzung Zielgruppe
77
75
74

18-24

25-45

46+

Altersgruppen

77
74

weiblich

männlich

Geschlecht

82
75
75

niedrig

mittel

hoch

Bildungsniveau

Qualitätswahrnehmung pro Zielgruppe: Je nach Alter, Geschlecht und Bildungsniveau vergeben die Befragten unterschiedlich viele Qualitätspunkte (Skala von 0 «sehr niedrige Qualität» bis 100 «sehr hohe Qualität»).

Qualität im Vergleich

Qualitätswahrnehmung

Berichterstattungsqualität

Relevanz

Vielfalt

Einordnungsleistung

Professionalität

Lesebeispiel: Die Befragung und die Inhaltsanalyse kommen zum selben Ergebnis: Die Informationssendung erreicht in allen Qualitätsdimensionen und somit auch insgesamt hervorragende Qualitätswerte.

Vielfältiger Nachrichtenüberblick, der wenig Einordnung erfährt

▪ Die Qualitätswerte von srf.ch/news reichen nicht an jene der Radio- und Fernsehsendungen der SRG heran. Dennoch kann, gestützt auf die Ergebnisse von Inhaltsanalyse und Befragung, der Newssite des SRF über alle vier Qualitätsdimensionen eine gute Qualität attestiert werden.
▪ Während das Publikum insbesondere die Themenvielfalt schätzt, offenbart die Inhaltsanalyse – wie in der letzten Messperiode – Schwächen, wenn es darum geht, Ereignisse einzuordnen.
▪ Die Gründe sind dieselben wie zwei Jahre zuvor: Zum einen wird die Newssite mit viel bearbeiteten Agenturmeldungen gefüllt, zum anderen drücken wohl regulatorische Vorgaben, wonach Newssites der SRG bei nicht sendungsnahen Inhalten ein Längenlimit zu beachten haben, auf die Einordnungsleistung.
Betreibergesellschaft SRF
Kontrolleur SRG SSR
Direktor Rudolf Matter
Programmleiter Beat Witschi
Reichweite 2017 515 000
Politik 50%
 
Wirtschaft 16%
 
Kultur 8%
 
Sport 1%
 
Human Interest 24%